Gedankensplitter

Jeder Gedankensplitter will zum Nachdenken nachregen. Sie sind bewusst so formuliert,
dass sich nicht nur die Menschen der Kirchgemeinde angesprochen fühlen sollen, sondern möglicst viele Menschen. Er erschien auf der Seite des Pfarramtes innerhalb des Bürger-Echos, dem monatlich herausgegebenen Informationsblatt der bürgerlichen Gemeinde Hörselberg-Hainich. Zum ersten Mal wurde der Gedankensplitter im Mai 2012 veröffentlicht. Die in dieser  Zeit geschriebenen Gedankensplitter findet Ihr hier im Archiv.

Den Gedankensplitter werde ich auch zukünftig auf diesem Blog fortsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.